Culture and Education
Multikulti gehört zu meinem Leben
Multikulti gehört zu meinem Leben

Sri Hindarmanto, 30, hält einen multikulturellen Hintergrund. Ihr Vater ist Indonesier und Mutter ist ein Deutscher. Sie besitzen Erfahrung im Unterrichten durch die Arbeit mit Kindern aus multikulturellen Hintergrund. Sie teilt ihre Berufserfahrungen.

Klais der Vierte
Klais der Vierte

Seit über 100 Jahren prägt die Familienwerkstatt Klais den Orgelbau. Philipp Klais, der Urenkel des Gründers, aufgewachsen in der Werkstatt. Gemeinsam mit einem jungen Team setzt sich die vierte Generation Klais für charaktervolle Instrumente mit hoher klanglicher und gestalterischer Ästhetik ein.

Integration mit Pippi Langstrumpf
Integration mit Pippi Langstrumpf

Kultur verbindet e.V. ist ein Kreis von Bonner Bürgern, die sich für Kinder aus zugewanderten Familien im Alter von 6 bis 12 Jahren engagieren. Kinder mit ihrer kulturellen Herkunft und ihrem aktuellen Lebensumfeld identifizieren, sich in unterschiedlichen Kulturen wohlfühlen und mit Selbstsicherheit bewegen.

Auf dem Weg zur Haltestelle
Auf dem Weg zur Haltestelle

Wie grundlegenden Aktivitäten des Lebens wie einen Busmen neh, Kochen oder Einkaufen gelernt durch sehbehinderte Menschen? Der “Karl-Titenberg-Schule für Blinde und Sehbehinderte” bieten Kursen in diesem Jahr, die ihre Schüler auf einen unabhängigen und autonomen Leben haben zu helfen.

Deutsch-französische Freundschaft: ein Kinderspiel?
Deutsch-französische Freundschaft: ein Kinderspiel?

Die private französische Schule “Ecole De Gaulle – Adenauer” besteht aus einer französischen „Ecole maternelle“ (Kindergartenklasse) und einer Grundschule. Hier werden die Kinder zweisprachig erzogen. Die Sprache steht im Mittelpunkt des Lernens.

Aus der Dialysestation für die Welt
Aus der Dialysestation für die Welt

nephro.TV, das ist eigener Internetsender. Hier bestimmen, die Kinder und Jugendlichen der Dialysestation, welche Themen spannend genug sind, um einmal im Monat auf der Seite unter www.nephro.tv zu laufen. Sie machen die Kamera-Arbeit, interviewen ihre Ärzte und Freunde, und bearbeiten Sie Videos mit Hilfe von Experten aus animaniacs GmbH, ein Medienunternehmen in Köln.

Bauchtanz
Bauchtanz

Bauchtanz, ist ein meist von Frauen in speziellen Kostümen zu orientalischer Musik ausgeführter Tanz. Im Gegensatz zur ägyptischen Tanzszene werden in der Türkei instrumentale Tanzstücke bevorzugt. Werfen einen Blick auf, wie die deutschen Frauen lernen Bauchtanz.

Demokratie durch Bildung
Demokratie durch Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ist etwas ganz Besonderes. Es ist eine Regierungsbehörde, die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland bietet Informationen zu allen Bereichen der Politik – in einfachen Worten und ohne durch Parteipolitik verdorben erläutert.

Neue Deutsche Medienmacher
Neue Deutsche Medienmacher

Olga, ein junges Mädchen kommt aus Russland, arbeitet als freier Journalist. Sie lernt Medienkompetenz von ihrem Mentor. Kadriye hat über 20 Jahren als freier Journalist tätig. Sie Mentoren junge Journalisten wie Olga.

Teaching Serbian
Teaching Serbian

Mohammed Al-Sarray interviews Natasha who teaches Serbian to school children with Serbian background. The children learn not only the language but also their roots.

The sound provides the music
The sound provides the music

Angelika Görs is a freelance singer and teacher. She offers singing classes for people interested in improving their technique at the Brotfabrik in Bonn. Eleonore d’Andlau-Hombourg and Debora Dürksen talked to her about her work as an artist and an educator.

More than just learning
More than just learning

The integration program of the Volkshochschule Köln offers more than just language lessons. Sabine Berauer, a docent, tries to encourage an open learning environment for her students. Ivgenie Belyaeva and Gabriel Dominguez report about how this helps them in their daily lives.

Sewing with pleasure
Sewing with pleasure

At the “Mr&Mrs. – Das Nähcafe” you find both art and sewing equipment – along with a great place to work, chat and share a cup of coffee. Alvez Erişöz-Reinke and her husband offer a somewhat different experience. Natalia Lazareva and Irina Vasilescu had a closer look.

On the other side
On the other side

Darius and Chau Han are neighbors. He is German and has lived in China for a year. She is from Taiwan, studying in Germany. Both help each other learning the language and the culture from the other side. Ayu Purwaningsih and Fang Wan talked to them about their friendship.

I am the chancellor
I am the chancellor

Gareth Runkel loves online Games. He plays “The chancelor”, a political simulation to get a better understanding of the political system. Mohammed Al-Sarray, Ibtisam Fawzy and Julieta Romero had a closer look at why he finds this so fascinating.

Europa macht Schule
Europa macht Schule

Erasmus ist eine tolle Möglichkeit für Studierende ihre europäischen Nachbarländer kennenzulernen. Damit die jungen Deutschen aber nicht bis zum Studium warten müssen, gibt es das Projekt „Europa macht Schule“. So kommen Erasmus-Studenten in die Schulen und berichten aus ihren Ländern und von ihren Erfahrungen. Auf spielerische Art können die Schüler so erste Eindrücke aus anderen Ländern sammeln.

„Zeus“ – Zeitung und Schule
„Zeus“ - Zeitung und Schule

Es ist bekannt, dass junge Menschen keine Zeitungen mehr lesen. Aber wie kann man ihr Interesse an Zeitungen wecken? Das versucht die WAZ Mediengruppe durch das Projekt „Zeus“ (Zeitung und Schule). Denn sie schreiben eigene Artikel, die im Lokalteil veröffentlich werden. Die IMS-Studentin Karen Silva hat eine dieser Schulen besucht und erzählt uns mehr darüber.

Patchwork
Patchwork

Patchwork ist eine Form der Textiltechnik, bei der Reste verschiedener Materialien verwendet werden, um neue Textilien anzufertigen. Beim Patchwork werden kleine oder größere Stücke aus Filz, Leder, Pelz, Gewebe aus Seide, Leinen, Baumwolle zu einer größeren Fläche zusammengenäht.

Musician’s Dream
Musician's Dream

To study music is easy but to make a living out of it can be very difficult. A music graduate shares his thoughts on learning and teaching experiences.

To express yourself throug Art
To express yourself throug Art

Young people can express themselves in a better way through art, drama, mime, etc. Eveline Mürlebach is an actor, artist and instructor for a theatre group. She believes that it is not necessary to have an artistic approach but through other extra-curricular activities one can improve his/ her abilities.

Fußball-Projekt für multikulturelle Jugend
Fußball-Projekt für multikulturelle Jugend

Toqa Hilal untersucht die sportlichen Aktivitäten von jungen Mädchen, wer sie sind aus muslimischen Hintergrund. Es nimmt verschiedene Meinungen und Interviews eine muslimische Frau, die Initiative zu einem Fußball-Projekt für junge muslimische Mädchen leben in Bonn beginnen nahm.

Brauhaus Bönnsch
Brauhaus Bönnsch

In einem Brauhaus kann man nicht nur leckeres, selbstgebrautes Bier genießen, sondern im angeschlossenen Gasthaus auch richtig gut essen. Ein Brauhaus ist ein Stück rheinisches Lebensgefühl und spiegelt die rheinische Mentalität wieder.

Architektur
Architektur

Inga untersucht die einzigartigen architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bonn. Sie sprach mit Menschen aus verschiedenen Bereichen des Lebens und sammelte ihre Ansichten über das, was sie von der städtischen Infrastruktur denken.

Taekwondo
Taekwondo

Taekwondo ist eine Kampfkunst die ursprünglich aus Korea kommt. Es kombiniert Kampftechniken, Selbstverteidigung, Sport, Bewegung, und in einigen Fällen Meditation und Philosophie. Thomas Weiß lehrt seit 16 Jahren in einemTaekwondo Center in Bonn.