Hand in Hand gegen die Isolation

Eine Bonnerin mit jordanischen Wurzel konnte nicht mehr untätig zusehen wie Flüchtlinge in Wohncontainern am Stadtrand in der Isolation versauern und bei Behördengängen und alltäglichen Fragen alleine gelassen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *